Doktorand: Jan Hendrik Schreier

Das IAF sowie der Lehrstuhl für BWL, insbesondere Produktion und Logistik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, unterstützen gegenwärtig in Kooperation die Dissertationsvorhaben der Doktoranden Melanie Beck, Christian Rühl und Jan Schreier.

Betreut werden sie dabei sowohl durch den Lehrstuhlinhaber, Prof. Dr. Eric Sucky (Erstbetreuer), als auch durch den Sprecher des IAF, Prof. Dr. Niels Biethahn (Co-Betreuer).

Dipl.-Wirt.-Inf., M.Sc. (Walden University) Jan Hendrik Schreier

Forschungsinteressen

– Kundenzufriedenheit
– Verbraucherschutz
– Produktentwicklung

Dissertationsthema

Jan Schreier erforscht Möglichkeiten, Verbraucherschutztests enger an den Anforderungen der Endkunden auszurichten und untersucht dabei, wie diese Erkenntnisse aus Verbraucherschutztests in der Produktentwicklung eingesetzt werden können. Die Dissertation findet in Zusammenarbeit mit dem ADAC statt und wird am Beispiel der Automobilindustrie und Automobilentwicklung durchgeführt (siehe http://www.adac.de/infotestrat/autodatenbank/kundenbarometer/default.aspx„)

Werdegang

Ausbildung

  • 2010 – 2011 Master of Information Systems Management (M. Sc.), Walden University, USA, Fernstudium (Abschluss als Master of Science)
  • 2001 – 2005 Studium der Wirtschaftsinformatik an der Business and Information Technology School (BiTS), Iserlohn (Abschluss als Diplom-Wirtschaftsinformatiker)
  • 1992 – 2000 Marianne-Weber-Gymnasium Lemgo
  • 1991 – 1992 Gymnasium Röthenbach a. d. Pegnitz

Diplomarbeit
Methodenentwicklung für die Konditionierung von Produktionssteuerungsagenten auf Basis von Logistik-Kosten-Wirkmodellen

Studienbegleitende Tätigkeiten

  • 07/2004 – 09/2004 Projektpraktikum im Controlling Firmenkunden: „Dokumentation zur Monatsberichterstellung“, SAS-Programmierung, Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  • 01/2004 – 03/2004 Projektpraktikum: „Optimierung der Bestandsgenauigkeit im automatischen Kleinteilelager des Distributionszentrums“, Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  • 08/2003 – 11/2003 Projektpraktikum: Anforderungsanalyse eines Buchungssystems für Servicetechniker, ATR Australia Pty Ltd, Sydney, Australien
  • 10/2002 – 06/2005 Tutor für Fächer im Bereich Quantitative Methoden, Business Information Technology School gGmbH, Iserlohn
  • 02/2002 – 02/2002 Praktikum im Projektmanagement/Inhouse Consulting, Dornbracht GmbH & Co. KG Armaturenfabrik, Iserlohn

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 10/2010 Projektmanager im Bereich Fahrzeugtechnik, ADAC e. V., München
  • 10/2005 – 09/2012 IT-Manager for Financial Services, zeb/information.technology GmbH & Co. KG, Münste

Prof. Dr. Niels Biethahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.